Veröffentlichung der Vergaben - Ex-Post-Transparenz

Zur effektiven Vorbeugung gegen mögliche Unregelmäßigkeiten (z.B. Korruption, ungerechtfertigte Bevorzugung) bei Auftragsvergaben , sind im Sinne einer nachträglichen Transparenz (Ex-post-Transparenz) diverse Informationen gem. VOB über die vergebenen Aufträge zu veröffentlichen.

Informationen über Vergaben:

(letzte Aktualisierung 07.02.2014)

Auftragsgegenstand: Renaturierung des Finkenbaches - Beseitigung einer ökologischen Sperre durch Herstellung eines neuen Kreuzungsbauwerks am Finkenbach
Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Submission vom: 30.01.2014
Erfüllungsort: 27211 Nordwohlde, Stadt Bassum
Auftraggeber: Wasser- u. Bodenverband Hache u. Hombach, Hermannstraße 15, 28857 Syke, 04242/574797-4
Name des beauftagten Unternehmens: Mittelwesertiefbau, 27333 Warpe
Auftragsgegenstand: Strukturverbessernde Maßnahmen am Hombach, Gänsebach und Lendengraben im Zusammengang mit der Flurbereinigung Ristedt
Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Submission vom: 22.01.2014
Erfüllungsort: 28857 Ristedt, Stadt Syke
Auftraggeber: Wasser- u. Bodenverband Hache u. Hombach, Hermannstraße 15, 28857 Syke, 04242/574797-4
Name des beauftagten Unternehmens: Josef Haschke Tiefbau, 28844 Weyhe-Sudweyhe
Auftragsgegenstand: Strukturverbessernde Maßnahmen an der Twillbeeke
einschließlich Herstellen eines Sandfangs zur Verringerung des Sedimenteintrags in das Gewässersystem der Hache
Los I: Gewässerumgestaltung und raue Sohlgleiten
Los II: Kreuzungsbauwerk in der K 125
Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung
Submission vom: 07.06.2013
Erfüllungsort: 28857 Henstedt, Stadt Syke
Auftraggeber: Wasser- u. Bodenverband Hache u. Hombach, Hermannstraße 15, 28857 Syke, 04242/574797-4
Name des beauftagten Unternehmens: Josef Haschke Tiefbau, , 28844 Weyhe-Sudweyhe